Home/Technologie/Lichttechnische Begriffe
Lichttechnische Begriffe2019-08-09T12:41:25+00:00

Lichttechnische Begriffe

Wenn Sie einen neuen Taschenlampe oder Stirnlampe kaufen, ist es einfach ein bisschen verwirrt zu bekommen, über die verschiedenen Begriffe zu verstehen. Nachstehend können Sie mehr über der drei Begriffe, Lumen, Lux und Watt lesen.

Hauptpunkte:

  • Aussehen Sie nach Lumen und nicht die Menge der Watts
  • Lumen Maße die Gesamtbetrag der Lichtleistung
  • Lux Maße die lichtintensität
  • Lumens ist nicht das gleiche als Lichtqualität
Light sphere used to measure lumens

Visual lightcurves

Lumens, runtimes, lightcurves

If you want to find the headlamp or flashlight perfect for your needs, it is important to investigate how the light behaves over the entire runtime. This is why we publish the lightcurves for all our products. In the video below you can see how our V3pro rechargeable performs against a prominent competitor headlamp, marketed with double the amount of lumens.

Notice the time, lumens and the lightcurve.

Lumen und licht

Lumen ist eine Lichteinheit, die auch als Lichtstrom bekannt ist

Lumen (LM) ist eine Maß einheit die Gesamtmenge an Licht von einer Taschen- oder Stirnlampe emittiert teilt. Sie können etwa sagen, dass die mehr Lumen desto heller ist das Licht.

Wann wir testen und vergleichen unsere Produkte, verwenden wir Lumen zu die Gesamtmenge auf Lichtleistung zu sehen. Aber Lumen zeigt uns nur ein Teil des Gesamtbildes. Erzeugen und Schaffung eines perfekten Strahlmuster zeigt nicht genug Information um zu zeigen wie die Lichtleistung erzeugt wird. Dafür brauchen wir eine Helligkeitsmesser verwenden. Wenn wir die Menge auf Lumen messen, verwenden wir eine hocspezialiserter Lichtintegrationskugel. Wir haben einen bei unserem Werk und ein am Hauptsitz, zu Erfolg sichern so dass jedes Bündel einhalten was wir versprächen.

Die meisten Taschen- und Stirnlampen Tropfen schnell in Lumen und versprechen einen höheren Lichtstrom als sie erreichen können. die Elektronik in unser Produkte sorgen für die höchstmögliche Lichtleistung zu geben, bis die Batterie vollständig entladen werden ist. Diese elektronische Steuerung nennen wir Konstantstrom-Leistung, weil die Elektronik dafür sorgt, dass ein konstanter Strom aus den Batterien gezogen wird und damit die höchste Leistung beibehalten werden kann.

Light sphere used to measure lumens

Lux und intensität

Lux ist eine Einheit der Lichtmessung, wobei die Fläche auch berücksichtigt wird. 1 Lux ist gleich zu 1 Lumen/m2, oder anders bezeichnet – Lichtinstensität in einem bestimmten Bereich.

Lux wird verwendet um die Menge an Lichtausbeute in einer bestimmten Fläche zu messen – ein Lux ist gleich zu einem Lumen pro Quadratmeter. Das ermöglicht uns die vorhandene “Menge” von sichtbarem Licht und die Intensität der Beleuchtung auf der Oberfläche zu messen.

Wir benutzen Lux weil es eine effiziente Messung zur Bestimmung der Helligkeit eines Strahls ist. Wenn die Lichtleistung über einen kleinen Bereich konzentriert ist, sehen wir dieses als helles Licht. Wenn die Lichtleistung in einem breiten Lichtstrahl über einen größere Fläche verteilt ist, erleben wir es als schwächeres Licht. Aus diesem Grund verwenden wir aus massivem Aluminium gefräste Reflektoren und eine hochwertige Optik um den Strahl des Lichtes zu steuern.

Lux meter
Light bulb

Kann Watt die Leistung der Taschenlampe angeben?

Watt ist eine Maßeinheit des Energieverbrauches

Die kurze Antwort ist nein, Watt definiert wie viel Energie das Produkt verbraucht, nicht wie viel Lichtstrom (Lumen) es liefert. Deshalb sollte bei dem Erwerb einer neuen Lampe die Wattzahl nicht im Vordergrund stehen. Es wird Ihnen nur vermittelt wie schnell die Batterie entladen wird und nicht wie viel Licht sie produzieren kann.

Es lohnt sich auch zu wissen, dass 1 Watt Halogen und 1 Watt LED, nicht die gleiche Lichtmenge erzeugen. Der LED-Chip ist effizienter und kann viel mehr Energie zu Licht konvertieren als ein Halogenlampe.

Es ist wichtig zu beachten, je mehr Strom verbraucht wird, desto mehr Wärme wird auch erzeugt, und Wärme führt immer zu Energieverlust.
Deswegen sind alle unsere Power LED mit Heat Sink / “Kühlkörper” montiert. Dies garantiert ein perfektes Benutzererlebnis bei jeder Anwendung. Der speziell entwickelte LED-Chip hat den Vorteil,, dass die Wärme in dem ganzen Produkt verteilt wird. Damit bekommt man die maximale Lichtmenge über eine sehr langen Zeit, ohne das die Taschenlampe zu warm wird.

Wie viel Licht?

Die gelieferte Lichtmenge hängt von Ihrer Quelle ab.

Zur Visualisierung, wie viel Licht ein Produkt liefert, muss zunächst der Begriff „Lichtstrom“ oder „Lumen“ definiert werden. In der Tabelle sehen Sie bekannte Objekte und das von ihnen emittierte Licht, gemessen in Lumen.

Verwenden Sie diese bekannte Objekte als Referenz für die Lichtleistung, die Sie benötigen. Beachten Sie aber, dass viele Hersteller einen höheren Lumenwert versprechen als das Produkt tatsächlich liefern kann. Es ist eine gute Idee, die Lichtkurve für das betreffenden Produkt zu prüfen. Ist keine Lichtkurve angegeben, empfehlen wir Ihnen, den Hersteller danach zu fragen, um sicherzustellen, dass das Produkt Ihren Bedürfnissen entspricht.

Light performance comparison